Arroganz-Anfälle beim Abschluss: Rummenigge wird für Spott-Tor sogar geehrt

Ich möchte Französisch Mitvierziger

Spende jetzt Hintergründe Hier wird eigentlich per Klick unser Spendenwidget nachgeladen. Du unterdrückst Skripte und willst uns aber trotzdem unterstützen? Dann besuche unsere Spendenseite. Die EU hat sich heute auf ein Gesetz verständigt, das die Verbreitung terroristischer Inhalte im Internet unterbinden soll. Im Blick hat die Verordnung vor allem Online-Dienste, auf denen Nutzer:innen eigene Inhalte hinterlassen können. Für alle europaweit tätigen Plattformen gelten demnächst schärfere Regeln für ihre Inhaltemoderation bei terroristischem Material. Künftig müssen Anbieter deutlich schneller auf nun verbindliche Entfernungsanordnungen reagieren als zuvor, einschlägiges Material muss binnen einer Stunde von der jeweiligen Plattform verschwinden. Das Gesetz sieht jedoch Ausnahmen für kleine und nichtkommerzielle Plattformen vor, die ebenfalls das Parlament in den Text hineinverhandelt hat. Löschanordnungen sind zudem grenzüberschreitend möglich, eine administrative Behörde, etwa aus Ungarn, kann also das Entfernen von Inhalten in anderen EU-Ländern verlangen.

Drohende Ausgangssperre im Kreis Bad Kissingen: Inzidenz geht Richtung 200

Der Aktienkurs des Apartment-Vermittlers Airbnb hat sich beim Börsengang am Donnerstag mehr als verdoppelt. Die Aktie ging in den Handel mit einem ersten Kurs von US-Dollar ,55 Euro — bei einem Ausgabepreis von 68 Dollar. Der Börsenwert von Airbnb landete letztlich an der Marke von Milliarden Dollar, nachdem das Papier mit ,71 Dollar aus dem Handel gegangen war. Der Kurssprung ist umso frappierender, da die Firma aus San Francisco auf dem Weg Teufel Börsengang schon mehrfach den Aktienpreis erhöht hatte. Erst Anfang der Woche wurde die Spanne von 44 bis 50 Dollar auf 56 bis 60 Dollar angehoben. Zu 68 Dollar je Aktie kam Airbnb auf eine Gesamtbewertung von 47 Milliarden Dollar.

Weiterer Corona-Fall bei den Rimparer Wölfen

Der SPD-Gesundheitsexperte fordert einen bundesweiten harten Fold down. Befürworten Sie einen strengen Lockdown vor Weihnachten? Im Landkreis Regen in Niederbayern könnte das schon vom morgigen Samstag an der Fall sein. Wie gelingen die Impfzentren in Deutschland? Der Landeskoordinator Impfen für Rheinland-Pfalz über die Vorbereitungen und wer wann drankommt. Ist für viele Asiaten nur noch eine Erinnerung aus dem Frühjahr.

Kommentar

181182183184185