Mieterrecht: Muss man Fotos der Wohnung dulden?

Bilder für – 6

Kostenlos anmelden. Mieteranwälte in Ihrer Nähe. Unsere Autoren. Kostenlos registrieren. Ist Wohnraum möbliert gemietet worden und kommt es zu einem Schaden am Mobiliar, an vermieteten Einrichtungsgegenständen, dann kann eine Pflicht des Mieters auch ggf. Es kommt dabei darauf an, wodurch der Schaden an Möbeln oder Einrichtungsgegenständen entstanden ist.

Fototipps für Makler: 7 Tricks vom Profi-Fotografen

Dafür braucht es aber auch starke Bilder, die einen ersten Gesamteindruck vermitteln und ein gewisses Wohngefühl schaffen. Hier gibt es Fototipps für Makler — für Motivwahl, Licht und Bearbeitung sowie Grad-Bilder. Egal, ob mit Smartphone oder Profikamera — mit diesen Tipps vom Nürnberger Architekturfotograf Tom Schrade rücken Sie Ihre Immobilie ins rechte Licht. Nicht jeder Vermieter oder Makler hat viel Zeit, gerade wenn die Mieter noch all the rage der Wohnung sind. Da will be in charge of natürlich nicht lange stören. Doch oft sieht man erst hinterher, dass verstehen nicht passt: Das Bild ist verschwommen, zu dunkel, zu hell oder es sind Gegenstände zu sehen, die sich unvorteilhaft auf den Raum auswirken. Ich plane daher immer etwas Zeit ein, um den Raum auf mich wirken zu lassen.

Kommentar

927928929930931