Facebook Dating Funktion: Brauchen wir noch eine Online Dating Funktion?

Dating Via Vernachläßigter

Das Potenzial ist riesig, rund Millionen Nutzer haben auf Facebook angegeben, dass sie Single sind, 1,4 Milliarden User hat Facebook weltweit. Doch wie soll das Feature aussehen? Wann startet es und was sind die Vor- und Nachteile? All das erwartet euch in unserem Blogbeitrag. Die neue kostenlose Facebook Dating Funktion kommt Dass Facebook ins Online-Dating Geschäft einsteigen möchte, ist bereits seit Mai bekannt. Jetzt gibt es allerdings erste Screenshots und Videos, wie die Funktion aussehen soll. Es soll keine eigene App werden, sondern eine integrierte neue Funktion in Facebook. Das bedeutet, dass die User sich praktischerweise nicht zusätzlich noch eine App herunterladen müssen. Facebook betont, dass ein extra Dating-Profil angelegt wird, was vom regulären Profil völlig losgelöst sein soll.

Hauptnavigation

Redaktion Facebook-Nutzer sollen auf der Plattform künftig ihr Liebesglück finden können. Vor wenigen Monaten hatte Facebook seine eigene Dating-Funktion angekündigt. Jetzt sind erste Bilder aufgetaucht. Wenige Monate später befindet sich Allgemeinheit Funktion im Testbetrieb. Die App-Expertin Jane Wong will einen ersten Blick auf das Feature erhascht haben. Auf Cheep postete sie Screenshots, die angeblich aus der Testversion stammen sollen.

Navigation

Tinder Bei Tinder stehen jetzt diese 37 Geschlechter zur Wahl Die mobile Dating-App Tinder kündigte eine vielfältigere Geschlechter-Auswahl angeschaltet — und entschuldigte sich bei den bisher diskriminierten Nutzern und Nutzerinnen. Ein von Tinder tinder gepostetes Video am Ein von Tinder tinder gepostetes Foto am Wann die neue Version in Österreich verfügbar sein wird, ist noch nicht bekannt.

Außerhalb der binären Geschlechtsidentität

Wir erklären die Unterschiede zu Tinder. Der Datingmarkt steht nicht still, auch wenn man seine persönlichen Kontakte bei den explodierenden Infektionszahlen auf ein Minimum beschränken sollte. Vielleicht flüchten sich deshalb kerzengerade jetzt so viele Menschen in Allgemeinheit Onlinewelt.

Kommentar

899900901902903