Zwei Katzen aneinander gewöhnen und Eifersucht vermeiden

Einsame Katze Hannover

Teile diesen Artikel Katzen aneinander gewöhnen Es ist gar nicht so einfach, zwei Katzen aneinander zu gewöhnen. Es bedarf einer gewissen Strategie, um hierbei erfolgreich zu sein! Inhalt dieser Seite Inhalt dieser Seite Gründe für eine zweite Katze Es gibt die verschiedensten Gründe, sich eine zweite Katze anzuschaffen.

Zwei Katzen halten: Denn allein ist es nur halb so schön

Aber Kitten sind ja noch Babys und haben deshalb — genau wie Menschenbabys — besondere Ansprüche. Vom qualifizierten Züchter oder lieber von privat? Denn aus dem goldigen, kleinen Miez wird all the rage absehbarer Zeit ein stattlicher Kater oder eine temperamentvolle Katze. Wann kann be in charge of Katzenbabys von der Mutter trennen? Aber denke daran, es ist besser, das Kätzchen nicht zu früh von seiner Familie zu trennen, sondern so lang wie möglich in der Obhut von Mama und Geschwistern zu lassen: All the rage diesem Fall lautet die Devise wie so oft: je länger, desto besser! Denn der Katzen-Nachwuchs braucht diese Zeit, um körperlich fit und seelisch bedacht zu sein — also am besten erst ab der Katze alleine halten oder zu zweit aufziehen?

Besitzer als sichere Basis

Am Das Alter spielt dabei nur eingeschränkt eine Rolle. Wichtig ist, dass sie auch charakterlich zusammenpassen. Zudem solltest du die beiden langsam aneinander gewöhnen. Vor allem, wenn dein Kater in den letzten 3 Jahren selten bis gar nicht auf Artgenossen getroffen ist. Was du bei der Vergesellschaftung noch alles beachten solltest, kannst du hier nachlesen: Katzen aneinander gewöhnen: So klappt es mit der zweiten Katze. Wir sind vor kurzem in ein neues Haus gezogen, hier hat es viele streuner, da ich ein grosses Herz habe habe ich si angefangen zu mästen.

Gründe für eine zweite Katze

Allgemeinheit Körpersprache Es ist wichtig, die Körpersprache einer Katze zu verstehen. Unterschiedliche Haltung von Schwanz oder Ohren haben bestimmte Bedeutungen. Vieles andere wirst du Sparbetrieb Laufe der Zeit selbst lernen. Wenn du aufmerksam bist, wirst du mit ihre Körpersprache merken, wann sie genug hat. Katzen sind Raubtiere, weswegen sie aus ihrer Natur heraus keinerlei Schwächen zeigen. Es hilft nur die Beobachtung. Zieht sich die Katze vermehrt zurück oder verhält sie sich bei bestimmten Bewegungen oder Berührungen anders als sonst, ist der Gang zum Tierarzt nötig, denn das Tier wird sein Leid so gut und so lange es geht unterdrücken.

Besser gleich für zwei Katzen entscheiden

Der Schmusetiger-Test: Welche Katze passt zu mir? Dann mach jetzt unseren Test und finde heraus, welche Katze zu dir passt! Katzen sind wunderbare Haustiere. Sie sind anschmiegsam, intelligent, je nach Laune verspielt und können sogar witzig sein, wie die unzähligen Katzen-Videos auf Youtube beweisen. Kein Wunder also, dass vielerlei mit dem Gedanken spielen, sich eine Fellnase anzuschaffen. Ob Hauskatze, Maine-Coon oder Birma - die Auswahl an Katzenrassen ist riesig und jede Art boater ganz unterschiedliche Ansprüche an ihre Besitzer. Deshalb sollte ein Katzen-Kauf immer urbar überlegt sein. Mit unserem Test kannst du herausfinden, welche Katze am besten zu dir passt und dir accordingly einen ersten groben Überblick verschaffen. Herausgefunden, welche Katzenrasse am besten zu dir passt?

Top 10 Katzennamen


Kommentar

622623624625626