Rentnerin single sucht – online: Drei Frauen erzählen von ihren Erfahrungen

Alleinstehende Frauen – 5

Singles beider Altersgruppen haben es auf dem Partnermarkt schwer. Als mache es ihr gar nichts aus, dass sie, wie sie berichtet, so gut wie nie von Männern angesprochen werde. Dabei gehe sie auch alleine aus, aber wenn, dann müsse sie die Männer auf sich aufmerksam machen. Anzeige Barbara ist 57 Jahre alt, selbstständig als TV-Editorin in Potsdam. Sie ist seit acht Jahren geschieden, hat zwei Kinder aus einer jährigen Ehe. Ihr Ex-Mann lebt in einer neuen Beziehung, sie ist seit der Scheidung Single. Und auf der Suche nach einer neuen Liebe.

„Kaum ein Mann schreibt Frauen ab 50 an“

Weshalb meine Generation zu blöd für Allgemeinheit Liebe ist Warum meine Generation wenig blöd für die Liebe ist Leider ist meine Generation so dumm, dass sie die Liebe nicht verdient. Ein Bekannter von mir hat die Dating-App Tinder durchgespielt.

Navigation

Rentnerin, single, sucht — online: Drei Frauen erzählen von ihren Erfahrungen Senioren Rentnerin, single, sucht — online: Drei Frauen erzählen von ihren Erfahrungen Maria Kobler-Wyler und Katja Fischer De Santi - CH Media - zuletzt aktualisiert am Noch schöner wäre es wenig zweit. Und so suchen sie Allgemeinheit Liebe online. Aber es sei kein Muss. Die Jährige fährt selber gerne Motorrad und lernt dabei viele Männer kennen. Der Richtige war jedoch ebenhin nicht dabei.

Warum meine Generation zu blöd für die Liebe ist

Dabei wird Sex im Alter sowieso weniger — oder nicht? Wir räumen mit Klischees auf. Ein Artikel von Barbara Dribbusch Die Geschichte geht so: Gunda, 55 Jahre alt und schon länger getrennt, suchte einen Partner — für Freizeit, für Sex, für länger.

Kommentar

858859860861862