Schuljahr 2015/2016

Treffen Sie die Persönliches

Hier durfte man nicht nur schauen, sondern alles gleich selbst mal ausprobieren. Egal, ob das erste kleine Handballspiel oder viele verschiedene Koordinationsübungen, es war für jeden was dabei. Und am Ende gab es neben vielen neuen Erfahrungen und Begeisterung für diesen Sport, auch noch eine Urkunde und einen Button.

Schulleben - 1. Halbjahr 2018

Sparbetrieb Rahmen des TOP BORS stand am Zuerst stand die schriftliche Bewerbung auf der Agenda. Dies wurde zwar schon im Fach Deutsch behandelt, nichtsdestotrotz konnte Frau Schmid den Schülerinnen und Schülern einige wertvolle Tipps an Allgemeinheit Hand geben. Ein besonderes Augenmerk wurde dabei auf die Online-Bewerbung gelegt, Allgemeinheit heutzutage immer wichtiger wird. In 10 Minuten bekamen die Schülerinnen und Schüler einen realistischen Eindruck davon, wie aufwändig logisches Denken unter Zeitdruck sein kann! Gemeinsam überlegten die Jugendlichen mit Frau Schmid, welche Fragen überhaupt gestellt werden könnten und, noch viel wichtiger, was die Bewerberinnen und Bewerber denn darauf antworten könnten. Immer wieder konnte Frau Schmid Interessantes aus der Praxis melden und übertrug dies auch auf sonstige Berufsbilder, was von den Schülerinnen und Schülern besonders geschätzt wurde. Insgesamt waren die Jugendlichen durchweg zufrieden mit dem Bewerbertraining und konnten sicherlich viele Tipps für den Start ins Berufsleben mitnehmen.

Schulleben - 1. Halbjahr - Verbundschule Oberndorf

Juli wählte der FCO bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung seinen neuen Vorstand. Markus Bachler ist weiterhin Obmann des Vereins, kalkulieren an seiner Seite ist Obmann-Stellvertreter Erwin Hofer. Alle weiteren Ämter wurden bestätigt: Schriftführer: Dominik Simon Kassier: Leonhard Hofer Kassier-Stv. Der FCO bedankt sich für ihre Dienste! In diese rückten aus der U16 die Spieler Moritz Crettaz, Hannes Daxer, Andreas Daxer und Tormann Quirin Sedlmayer auf. Dadurch musste das Stadion auf Grund des hohen Besucherandrangs noch zehn Minuten vor Anpfiff für weitere Gäste gesperrt werden. Bei den Kindern und Jugendlichen trainieren die Mannschaften U7, U8, U9 und U10 eigenständig in Oberndorf. Auch dem SK ein Dankeschön für die gute Zusammenarbeit! Um für die Schwünge auf der Piste bestens vorbereitet zu sein, startet Sparbetrieb Oktober das Hallentraining für die skibegeisterten Kids mit Patrick Hinterseer.

Kommentar

8182838485